Karriere und Ausbildung im Netzwerk

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung oder eine Tätigkeit im Geoinformationssektor? Ob Ausbildungsstellen zum Geomatiker*in oder Vermessungstechniker*in, Praktika oder der Kontakt für Bachelor- und Masterarbeiten. Hier wird man fündig. Vielleicht sind wir ja schon bald Kollegen!

Stadt Oberhausen

Stadt Oberhausen

Die Stadtverwaltung Oberhausen sucht zum 1. September 2023 Nachwuchskräfte für folgenden Beruf:

Stadtvermessungsoberinspektoranwärter*in (m/w/d).

Im Rahmen der praktischen Ausbildung durchlaufen die Anwärter*innen verschiedene Abteilungen des städtischen Bereichs 5-2/Geoinformation und Kataster. Zudem werden Praktika bei der Bezirksregierung Köln und im Grundbuchamt des Amtsgerichts

Oberhausen absolviert. Der theoretische Teil der Ausbildung findet voraussichtlich am

Bergischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Wuppertal statt.

Voraussetzungen:

- Berechtigung, die Berufsbezeichnung „Ingenieur“ oder „Ingenieurin“ nach dem
Ingenieurgesetz zu führen
- Vorliegen eines Bachelorgrads eines erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)
Hochschulstudiums nach den Voraussetzungen von § 1 Abs. 2 VAPV 2.1
- EU-Staatsangehörigkeit oder die eines Vertragsstaates des Abkommens über
den Europäischen Wirtschaftsraum
- die üblichen beamtenrechtlichen Voraussetzungen

Für alle Bewerbungs- und Auswahlverfahren nutzt die Stadt Oberhausen ausschließlich ein
Onlinebewerbungsportal. Dieses finden Sie unter nachfolgender Internetadresse:
https://bewerbungsportal.oberhausen.de/.